Kinder, die bei der AOK, TK, LKK, Knappschaft oder einer der BKKs versichert sind, kommen jetzt in den Genuss zusätzlicher Vorsorgeuntersuchungen:

Für 7-8-jährige Kinder gibt es die neue U10, für 9-10jährige Kinder die U11.  Für Jugendliche ab 16 Jahren gibt es die neue J2.

Die J1, die erste Jugendvorsorgeuntersuchung wird bereits seit einigen Jahren für 12-15jährige Jugendliche angeboten.

Inhalt dieser neuen Vorsorgen sind neben der normalen körperlichen Untersuchung  auch die schulische Entwicklung, das Sozialverhalten und das Thema Medienkonsum.

Durchgeführt werden diese Vorsorgeuntersuchungen von Kinderärzten sowie von besonders qualifizierten Hausärzten. Da wir über diese Qualifikation verfügen, können wir diese neuen Vorsorgeuntersuchungen durchführen.

Leider sind noch nicht alle Krankenkassen zur Vergütung dieser äußerst sinnvollen Untersuchung bereit.

Sprechen Sie uns an! Gerne nehmen wir Sie in unser Recall-System auf und schreiben Sie an, wenn die Untersuchungen für Ihr Kind fällig werden.